Patchnotes - Update 23.2

PATCHNOTES 2023.05.10

Highlights von 23.2

Live-Wartungsplan

ÔÇ╗ Die Zeiten unterhalb sind ohne Gewähr.

  • PC:
    • PDT: 16. Mai, 17 Uhr - 17. Mai, 1:30 Uhr
    • MESZ: 17. Mai, 2 Uhr - 10:30 Uhr
    • KST: 17. Mai, 9 Uhr - 17:30 Uhr
  • Konsole:
    • PDT: 24. Mai, 18 Uhr - 25. Mai, 2 Uhr
    • MESZ: 25. Mai, 3 Uhr - 11 Uhr
    • KST: 25. Mai, 10 Uhr - 18 Uhr

Kartenpläne

ÔÇ╗ Bitte beachtet, dass die Kartenänderungen für PC jeden Mittwoch um 4 Uhr (MESZ) und für Konsole jeden Donnerstag um 9 Uhr (MESZ) stattfinden werden.

ÔÇ╗ In Regionen mit "Zufällige Karte" hat jede Karte dieselbe Chance von 20 %, ausgewählt zu werden.

  • (PC) Testserver
    • Normales Match: Erangel
      • Region AS: Squad - TPP
      • Region NA: Squad - FPP
  • Live-Server - Normales Match
    • WOCHE 1: Erangel / Miramar / Vikendi / Sanhok / Karakin
      • PC: 17. Mai ~ 24. Mai
      • Konsole: 25. Mai ~ 1. Juni
    • WOCHE 2: Erangel / Taego / Deston / Sanhok / Paramo
      • PC: 24. Mai ~ 31. Mai
      • Konsole: 1. Juni ~ 8. Juni
    • WOCHE 3: Erangel / Miramar / Vikendi / Sanhok / Karakin
      • PC: 31. Mai ~ 7. Juni
      • Konsole: 8. Juni ~ 15. Juni
    • Woche 4: Erangel / Taego / Deston / Sanhok / Paramo
      • PC: 7. Juni ~ 14. Juni
      • Konsole: 15. Juni ~ 22. Juni
  • Live-Server - Rangliste
    • Rangliste: Erangel (30 %) / Miramar (30 %) / Taego (30 %) / Deston (10 %)

ÔÇ╗ Bitte beachtet, dass die unten beschriebenen Funktionen und Updates aufgrund von Fehlern, Problemen im Spiel und Community-Feedback jederzeit geändert oder entfernt werden können. Die verwendeten Bilder dienen lediglich als Referenzmaterial; das tatsächliche Spiel kann anders aussehen, da die Builds vor der Veröffentlichung ständig weiterentwickelt und verbessert werden.

Neues Rückruf-System

„Bllue-Chip erfolgreich registriert. Einsteigen ins Flugzeug in wenigen Sekunden."

Wir stellen euch ein neues Wiederbelebungssystem vor, das für weniger Frustration beim Teamspiel sorgen soll. Holt euch die Blue-Chips aus den Todeskisten eurer besiegten Verbündeten und helft, sie ins Spiel zurückzurufen!

Blue-Chip

  • Ein Blue-Chip ist ein besonderer Chip, der die biometrische Signatur der Spielenden enthält.
  • Ihr könnt den Blue-Chip aus der Todeskiste aller Spielerinnen und Spieler bergen.
  • Gesammelte Blue-Chips findet ihr in eurem Inventar. 
    • Jeder Blue-Chip hat ein Gewicht von 5.
  • PC: Der Blue-Chip eures Charakters hat einen eigenen Inventar-Slot unterhalb des Helm-Slots erhalten.
  • Konsole: Der Blue-Chip eures Charakters hat einen eigenen Inventar-Slot unterhalb des Schuh-Slots erhalten. 
    • Ihr könnt euren eigenen Blue-Chip nicht selbst ablegen.

Blue-Chip-Tower

  • Registriert Blue-Chips bei den Blue-Chip-Towers, die überall auf der Karte verteilt sind, um eure Verbündeten wieder ins Spiel zurückzurufen.
  • Diese Türme spawnen in jedem Match zufällig und ihre Standorte werden auf der Karte markiert.
  • Wenn ihr euch einem Blue-Chip-Tower nähert, erscheint eine Interaktionstaste, wenn ihr mindestens einen Blue-Chip in eurem Inventar habt.
    • Es können mehrere Blue-Chips von Verbündeten gleichzeitig registriert werden.
    • Gegnerische Blue-Chips können nicht registriert werden.
    • Wenn Verbündete, die ihr zurückzurufen wollt, das Spiel verlassen, werden ein Symbol und ein entsprechender Text angezeigt.
    • Ihr könnt den Blue-Chip-Tower nicht aktivieren, wenn ihr ein Drohnen-Tablet in der Hand habt.
  • Die Aktivierung eines Blue-Chip-Towers dauert ca. 10 Sekunden.
    • Während des Aktivierungsvorgangs ertönt ein lautes Geräusch.
    • Die Aktivierung wird abgebrochen, sobald ihr euch bewegt, ausgeknockt bzw. eliminiert werdet, oder wenn ihr die Abbrechen-Taste drückt.
  • Nach einer erfolgreichen Registrierung wird der entsprechende Blue-Chip-Tower für bestimmte Zeit unbenutzbar.
  • Erfolgreich registrierte Blue-Chips rufen die entsprechenden Verbündeten in der nächsten Phase wieder zurück.
  • Blue-Chip-Tower zeigen 4 Lichtzustände an:
    • Rot: In Benutzung.
    • Gelb: Vorübergehend nicht verfügbar.
    • Blau: Bereit zur Nutzung.
    • Grau: Unbenutzbar (in Phasen, wenn das Rückruf-System deaktiviert ist).

Blue-Chip-Transmitter

  • Belebt Verbündete jederzeit und überall mit dem Blue-Chip-Transmitter wieder, welcher als Welt-Spawn-Gegenstand erscheint.
  • Gewicht: 20
  • Sobald ihr einen Blue-Chip-Transmitter habt, klickt in eurem Inventar darauf, um ihn zu aktivieren.
  • Solltet ihr im Besitz mehrerer Blue-Chips sein, wird eine Bestätigungsliste eingeblendet.
    • Es können mehrere Blue-Chips von Verbündeten gleichzeitig registriert werden.
    • Gegnerische Blue-Chips können nicht registriert werden.
    • Falls Verbündete, die ihr gerade zurückzurufen möchtet, das Match verlassen, erscheint ein Symbol mit dem entsprechenden Hinweis.
  • Die Aktivierung einer Registrierung eines Blue-Chips dauert 10 Sekunden.
    • Während des Aktivierungsvorgangs ertönt ein Geräusch.
    • Die Aktivierung wird abgebrochen, sobald ihr euch bewegt, ausgeknockt bzw. eliminiert werdet, oder wenn ihr die Abbrechen-Taste drückt.
  • Erfolgreich registrierte Blue-Chips bringen die entsprechenden Verbündeten in der nächsten Phase wieder zurück.
  • Der Blue-Chip-Transmitter ist ein Verbrauchsgegenstand und wird nach der Verwendung aus dem Inventar entfernt.
  • Der Blue-Chip-Transmitter kann nicht verwendet werden, wenn ihr ausgeknockt, in einem Fahrzeug oder im Wasser seid.
    • Wenn ihr einen Blue-Chip-Transmitter im Liegen oder Hocken verwendet, steht ihr automatisch auf.

Rückruf-Prozess

  • Verbündete werden ins Match zurückgerufen, nachdem ihr Blue-Chip erfolgreich bei einem Blue-Chip-Tower oder einem Blue-Chip-Transmitter registriert wurde.
  • Bei einem erfolgreichen Rückruf kann man vom Flugzeug aus mit dem Fallschirm auf den Battleground zurückkehren, sobald eine neue Phase beginnt.
  • Zurückgerufene Verbündete haben keineWaffen oder Ausrüstung. 
    • Gesundheit, Boosts, Ausknocken-Stapel und Gegenstände werden zurückgesetzt.
    • Es wird ein neuer Blue-Chip ausgerüstet.
  • Wenn der letzte verbleibende Verbündete eliminiert wird, bevor der wiederbelebte Verbündete das Flugzeug betritt, wird das Zurückrufen abgebrochen und das Match geht verloren.

Mehr Infos

  • Ein Rückruf ist nicht möglich, wenn das gesamte Team eliminiert wurde.
  • Der Blue-Chip-Tower und -Transmitter können unbegrenzt oft verwendet werden.
    • Aufgrund der Beschränkung startet das Flugzeug nur einmal in den jeweiligen Phasen 2-7, so dass ihr maximal sechsmal zurückgerufen werden könnt.
  • Mit Beginn von Phase 7 wird das Rückruf-System wieder deaktiviert
    • Das Flugzeug hebt ab diesem Zeitpunkt nicht mehr ab.
    • Nur Spielerinnen und Spieler, deren Blue-Chips vor Ende von Phase 6 registriert werden, treten dem Match mit Beginn von Phase 7 erneut bei.
  • Das Rückruf-System ist in normalen Matches , Casual-Modus und benutzerdefinierten Matches verfügbar.
    • In "Benutzerdefiniertes Match - E-Sports-Modus" ist es nicht verfügbar.
  • Die Funktion ist auf Erangel, Miramar und Deston verfügbar.
  • Auf Deston können mit dem Blue-Chip-Detektor jetzt nicht nur Spielende, sondern auch Blue-Chips aufgespürt werden.
    • Mit dem Detektor können Blue-Chips in Todeskisten, auf dem Boden oder in Kofferräumen aufgespürt werden.
    • Aufgespürte Blue-Chips werden mit denselben Symbolen dargestellt, die für aufgespürte Spielerinnen und Spieler verwendet werden.

< Entwicklerkommentar >

Mit unserem letzten Update haben wir eine einzigartige Funktion implementiert, die nicht nur für mehr Spaß im Standard-Battle-Royale-Modus sorgen soll, sondern auch für abwechslungsreichere Strategien und ein noch besseres Spielerlebnis auf den Battlegrounds.

Das neue Rückruf-System unterscheidet sich in einigen Punkten vom existierenden Comeback-BR: Es erfordert Kooperation und Zusammenarbeit der überlebenden Teammitglieder und ist nicht nur von den Getöteten abhängig, es ist auch in den späteren Phasen des Spiels noch verfügbar und soll dazu anregen, andere Squads anzugreifen, die versuchen, das Rückruf-System zu nutzen.

Während das System einige Vorteile bietet, stellt es euch auch vor einige Herausforderungen: Ihr müsst die Blue-Chips von gefallenen Teamkameraden bergen, bestimmte Blue-Chip-Tower auf der Karte finden, Blue-Chip-Transmitter verwenden, ohne von Feinden in der Nähe aufgespürt zu werden, und euch nach dem Absprung aus dem Flugzeug gegen gegnerische Angriffe wehren. Wir glauben, dass diese Wiederbelebung große Vorteile im Battle-Royale bietet, weshalb wir diejenigen belohnen möchten, die sich diesen Herausforderungen stellen und sie bewältigen. Durch einen gewissen Glücksfaktor möchten wir dafür sorgen, dass auch die weniger erfahrenen von euch dieses System hin und wieder nutzen können. Das neue Rückruf-System ist besonders für Neulinge hilfreich, die mit der Kampfsituation im Comeback-BR überfordert sind, da es bei einem erfolgreichen Rückruf vor allem auf die überlebenden Teammitglieder ankommt.

Aber warum ist das System auf Erangel, Miramar und Deston beschränkt? Auf kleineren Karten ist die Spielzeit kürzer, weshalb man nach einem Tod schneller wieder in ein neues Spiel einsteigen kann. Außerdem haben wir beschlossen, das Rückruf-System ausschließlich für Karten ohne das bestehende Comeback-BR einzuführen.

Es gibt kein Limit beim Zurückrufen. Solange ihr Blue-Chips sichert und sie erfolgreich registrieren könnt, können Verbündete auch mehrfach ins Match zurückgeholt werden. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Faktoren wie der Anzahl und den Standorten von Blue-Chip-Towers und -Transmittern sowie den Voraussetzungen zur Nutzung dieser Systeme, gehen wir davon aus, dass man Verbündete nicht übermäßig oft zurückrufen kann.

Übrigens solltet ihr wissen, dass der Nickname immer auf dem Blue-Chip zu sehen ist. Ich habe noch immer einen Screenshot vom Blue-Chip meines Chefs.

Gameplay

Fahrzeug

"Hey, wo ist mein Auto?"

Sich an den Standort seines Fahrzeugs zu erinnern, nachdem man es verlassen hat, kann ein großer Vorteil sein, aber es kommt auch häufig vor, dass Spielende desorientiert sind und ihr Fahrzeug nicht mehr finden können, was für Stresssituationen sorgen kann.

Deshalb implementieren wir eine neue Funktion, die automatisch ein Fahrzeugsymbol erzeugt, das nur für euch sichtbar ist, sobald ihr euer Fahrzeug verlasst.


  • Das Fahrzeugsymbol wird auf der Weltkarte markiert.
    • Das Symbol ist für die anderen Teammitglieder nicht sichtbar.
    • Es erscheint nicht als Bildschirm-Ping-Markierung.
    • Diese Änderung hat keinen Einfluss auf die existierenden Markierungsfunktionen.
  • Diese Funktion gilt für jeden Sitz im Fahrzeug.
  • Das Symbol wird entfernt, sobald ihr in ein anderes Fahrzeug einsteigt.
  • Das Symbol kann mit der Taste zum Löschen einer Markierung entfernt werden.
    • Allerdings werden dadurch auch alle anderen existierenden Markierungen entfernt, die ihr erstellt habt.
  • Diese Funktion gilt für jedes Fahrzeug mit Ausnahme des Mountain Bikes.
  • Diese Funktion ist in jedem Modus verfügbar.

Zur Verbesserung der Sicherheit und Verhinderung von tragischen Unfällen, die durch versehentliches Aussteigen aus einem fahrenden Fahrzeug verursacht werden könnten, haben wir außerdem eine zeitgesteuerte Ausstiegsfunktion implementiert. Diese Funktion wird aktiviert, sobald ihr versucht, ein fahrendes Fahrzeug bei einer bestimmten Geschwindigkeit zu verlassen.

  • Wenn die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs 60 km/h übersteigt, erscheint ein 3-sekündiger Countdown, bevor das Fahrzeug verlassen wird. 
    • Bei Geschwindigkeiten unter 60 km/h könnt ihr das Fahrzeug sofort verlassen.
  • Wird die "Fahrzeug verlassen"-Taste innerhalb des 3-sekündigen Zeitfensters erneut gedrückt, wird der Vorgang abgebrochen.
  • Diese Funktion kann in den Einstellungen ein- oder ausgeschaltet werden.
  • Um ein wiederholtes Abbrechen beim Verlassen eines Fahrzeugs zu verhindern, wird jedes Drücken der "Fahrzeug verlassen"-Taste innerhalb 1 Sekunde der erstmaligen Eingabe ignoriert und es wird nur die erste Eingabe ausgeführt.

Wir passen außerdem fixe Fahrzeug-Spawns in Taego an, um euch mehr Möglichkeiten zu bieten:

  • Das Pony-Coupé ist jetzt als fixer Fahrzeug-Spawn verfügbar.
  • Der Porter wird nun zufällig spawnen, anstatt an festen Orten zu erscheinen.
  • An Garagenstandorten wird das Pony-Coupé nicht mehr spawnen, stattdessen erscheinen der UAZ und der Dacia an festen Standorten.
  • Die fixen Spawns erfordern zwar kleine Anpassungen der Spawn-Raten für bestimme Fahrzeuge mit Zufalls-Spawns, insgesamt bleibt die Fahrzeug-Spawn-Rate jedoch unverändert.
  • Diese Modifikationen gelten für alle Spielmodi auf Taego - normales Match, Ranglisten-Match und benutzerdefiniertes Match.

Knockout (DBNO)

Aus Balancegründen implementieren wir einige Anpassungen bei automatischem HP-Verlust im Status "Ausgeknockt (DBNO)", sodass euch mehr strategische Möglichkeiten offenstehen.

Durch die Verlangsamung des automatischen HP-Verlusts beim Stillhalten könnt ihr nun je nach Situation entscheiden, ob es besser ist, an Ort und Stelle zu bleiben oder nicht. Darüber hinaus haben wir den HP-Verlust von ausgeknockten Spielerinnen und Spielern in Bewegung beschleunigt. Wir glauben, dass dies nicht nur zu einem realistischeren Spielerlebnis beiträgt, sondern auch die narrative Struktur des Spiels stärkt.

  • Solange ihr stillhaltet, während ihr ausgeknockt (DBNO) seid, bleibt die HP-Verlustrate unverändert, unabhängig davon, wie oft ihr ausgeknockt werdet.
    • Es wird eine einzigartige Animation abgespielt, solange die automatische HP-Verlustrate reduziert ist.
  • Solange ihr euch nicht bewegt, gilt euer Charakter als stationär.
    • Die Anpassung der Kameraposition hat keinen Einfluss auf diesen Status und ihr geltet weiterhin als stationär.
  • Ihr seid in Bewegung, wenn sich euer Charakter aktiv bewegt, im Wasser befindet, dreht oder ein Fahrzeug betritt.

Beim aktuellen Spielablauf dauert es eine ganze Weile, bis ein ausgeknocktes Teammitglied zurückgerufen wird, wodurch der Squad sehr anfällig für gegnerische Angriffe ist.

Deshalb möchten wir eine neue Strategie einführen: Eine Funktion, die es euch erlaubt, ausgeknockte Teamkameraden zu tragen und in ein Fahrzeug zu laden, um schnell entkommen zu können. Wir hoffen, dass sich dadurch abwechslungsreichere Szenarien ergeben, bei denen ihr Fahrzeuge nutzen könnt, um schnell zu entkommen, anstatt gezwungenermaßen in ein Gefecht verwickelt zu werden, bei dem ihr eure Teamkameraden zurücklassen müsst.

Aber wir hätten da noch eine bessere Idee: Wie wär's, wenn ihr einen Gegner ausknockt, in euer Fahrzeug steckt und dann das gegnerische Team verspottet?


  • Tragt einen ausgeknockten Teamkameraden und verwendet die Taste "Limitiertes Interagieren", um ihn in ein Fahrzeug zu laden.
  • Ausgeknockte Spielerinnen und Spieler können auf jeden beliebigen Sitz eines Fahrzeugs gesetzt werden, auch auf den Fahrersitz.
  • Im Fahrzeug sind ausgeknockte Verbündete auf folgende Aktionen beschränkt:
    • Verlassen des Fahrzeugs mit der Interaktionstaste.
    • Gegenstände aus dem Inventar ablegen.
      • Sie können auch in den Kofferraum des Fahrzeugs gelegt werden.
  • BRDM
    • Wenn unbesetzt:
      • Ihr könnt jede ausgeknockte Person einladen.
    • Wenn von einem Teamkollegen besetzt:
      • Ihr könnt nur euren ausgeknockten Teamkollegen einladen.
    • Wenn von einem Gegner besetzt:
      • Nur die Teamkameraden des ausgeschalteten Gegners können ihre Teamkameraden einladen.

 

Waffen-Balance

  • Nach den Anpassungen der Waffenbalance in Update 22.2 hat die ACE32 insgesamt eine annehmbare Leistung gezeigt, aber ihre Gewinnrate im Kampf war geringfügig niedriger als erwartet. Infolgedessen haben wir die folgenden Verbesserungen vorgenommen: 
  • Die Intensität des Bildschirmrüttelns beim Feuern der ACE32 wurde leicht reduziert. 
    • Das führt zu einer leichten Verbesserung der Waffenstabilität.
    • Am Rückstoß selbst wurden keine Änderungen vorgenommen.

Neues System: Clan

Freut euch auf die spannende Integration von Clans in PUBG: BATTLEGROUNDS! Clans sorgen für eine brandneue und fesselnde Spielmechanik mit einem neuen Fortschrittssystem: Clan-Level. Die Zusammenarbeit mit euren Clan-Mitgliedern bietet zahlreiche Vorteile und Belohnungen. Darüber hinaus könnt ihr euch eure Clan-Tags und die von anderen Spielerinnen und Spielern ansehen und vieles mehr!

  • In der Lobby findet ihr jetzt einen Clan-Button, mit dem ihr einen Clan erstellen oder einem beitreten könnt.
  • Clan-Erstellung
    • Kosten: 15.000 BP
    • Kapazität: 100 Mitglieder
    • Die "Clan erstellen"-Funktion steht nur Spielenden mit Plus-Status zur Verfügung.
  • Clan-Rollen
    • Clan-Meister
      • Man wird zum Clan-Meister indem man den Clan erstellt oder dazu ernannt wird.
        • Durch die Ernennung eines neuen Clan-Meisters wird der bisherige Meister zum allgemeinen Mitglied degradiert.
      • Jeder Clan kann nur einen Clan-Meister haben.
      • Befugnisse: Ändern des Clan-Namens und -Tags, erstellen und bearbeiten von Mitteilungen, einstellen und ändern der Hauptsprache, einladen von Clan-Mitgliedern, annehmen oder ablehnen von Mitgliedsanträgen, ändern der Clan-Bewerbungsmethode, rausschmeißen von Clan-Mitgliedern, auflösen des Clans, ernennen eines neuen Meisters, ernennen von Managern, entlassen von Managern.
    • Manager
      • Die Anzahl von Managern ist nicht begrenzt.
      • Befugnisse: Erstellen und Bearbeiten von Bekanntmachungen, einstellen und ändern der Hauptsprache, einladen von Clan-Mitgliedern, annehmen oder ablehnen von Mitgliedsanträgen, ändern der Clan-Bewerbungsmethode, rausschmeißen von Clan-Mitgliedern, verlassen von Clan.
    • Allgemeines Mitglied
      • Befugnisse: Clan verlassen

 

  • Clan-Beitritt
    • Nach Abschluss des Tutorials könnt ihr einem Clan beitreten.
    • Ihr könnt entweder eine Clan-Beitrittsanfrage verschicken, oder von einem bestehenden Clan-Mitglied eingeladen werden.
  • Clan-Level.
    • Clans können bis zu Level 20 aufsteigen.
    • Clan-XP verdient ihr beim Spielen.
      • Ihr könnt Clan-XP beim Solo-Spiel oder mit euren Clan-Mitgliedern sammeln.
      • Ihr erhaltet doppelte XP, wenn ihr mit euren Clan-Mitgliedern spielt!
        • Clan-Mitglieder müssen ein Match unter normalen Bedingungen abschließen, das bedeutet auch, dass sie anderen Clan-Mitgliedern zusehen müssen, nachdem sie sterben.
      • Gilt für die Modi: Normales Match, Ranglistenmatch, Casual-Match
  • Clan-Name
    • Jeder Clan hat seinen eigenen einzigartigen Namen, der nicht von anderen Clans verwendet werden kann.
      • Anforderungen: 2-15 Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben des englischen Alphabets, Zahlen, Bindestrich (-), Unterstrich (_)
        • Das erste Zeichen muss ein Buchstabe oder eine Zahl sein.
        • Leerzeichen können nicht verwendet werden.
        • Es müssen mindestens 2 Buchstaben und Ziffern kombiniert werden, ohne Bindestriche und Unterstriche.
        • Die Summe aller Ziffern (0-9) sollte 6 Zeichen nicht überschreiten. 
  • Falls ihr den Namen eures Clans oder das Clan-Tag ändern möchtet:
    • Eine Clan-Namen-Änderung oder Clan-Tag-Änderung findet ihr im Shop unter "Nützliches" für jeweils 990 G-COIN.
    • Die Clan-Namen-Änderung/Clan-Tag-Änderung kann auf der Seite "Clan" - "Verwalten" verwendet werden.
    • Die Clan-Namen-Änderung/Clan-Tag-Änderung kann ausschließlichvom Clan-Meister verwendet werden.
      • Manager und allgemeine Mitglieder können diese Gegenstände nicht nutzen.
    • Wenn ihr euren Clan-Namen ändert, wird eine 7-tägige Frist für den vorherigen Namen gewährt.
      • Während dieser Frist kann der Name von anderen Clans nicht verwendet werden. 
  • Clan-Tags und Tag-Plaketten
    • Ein Clan-Tag besteht aus bis zu 4 Zeichen und kann von mehreren Clans verwendet werden.
      • Anforderungen: 2-4 Zeichen, Großbuchstaben des englischen Alphabets, Zahlen, Bindestrich (-), Unterstrich (_)
        • Das erste Zeichen muss ein Buchstabe oder eine Zahl sein.
        • Leerzeichen können nicht verwendet werden.
        • Es müssen mindestens 2 Buchstaben und Ziffern kombiniert werden, ohne Bindestriche und Unterstriche. 
  • Sobald ein Clan Level 2 erreicht, werden der Clan-Tag und die dazugehörige Tag-Plakette beim Nickname/der PUBG-ID der Mitglieder sowohl im Spiel als auch außerhalb des Spiels angezeigt. 
    • Falls die Anzeige auf dem Bildschirm zu überfüllt ist, erscheint der Clan-Tag eventuell in [Klammern] anstatt als Tag-Plakette.
  • Die Tag-Plakette kann mit steigendem Clan-Level aufgewertet werden.
  • Vorteile
    • Ihr verdient einen 30-%-BP-Boost, wenn ihr mit Clan-Mitgliedern spielt. 
      • Gilt für die Modi: Normales Match, Ranglistenmatch, Casual-Match
  • Chat 
    • Im Chat wird ein neuer Clan-Kanal hinzugefügt, den Clan-Mitglieder zur Kommunikation untereinander verwenden können.
    • Clan-Nachrichten können auch während Matches angesehen werden, allerdings könnt ihr dort nicht darauf antworten.
    • Eine "Clan-Nachrichten während Matches verbergen"-Option findet ihr unter Systemmenü → Einstellungen → Gameplay → Interface → UI.
  • Clan-Suche 
    • Clans können bei genauer Übereinstimmung in der Namens- oder Clan-Tag-Suche gefunden werden.
    • Auf der Clan-Suchseite könnt ihr nach Clans suchen, denen ihr beitreten wollt, und nach Clans, für die ihr werben und Mitglieder über eine externe Community-Website rekrutieren wollt. 
  • Mehr Infos 
    • Aktionen, die bisher nur für Freunde verfügbar waren, stehen jetzt auch bei Clan-Mitgliedern zur Verfügung
    • Auf der Seite "Soziales" wurde ein Clan-Tab hinzugefügt. 
      • Teambeitritt, Flüstern, Login-Benachrichtigungen
    • Die Clan-Rolle wurde unter "Soziales - Optionen" hinzugefügt.
    • Wenn sich ein Clan-Meister länger als 42 Tage nicht anmeldet, wird ein Manager automatisch zum neuen Meister ernannt.
      • Nach 28 Tagen Inaktivität wird eine Warnmeldung angezeigt.
      • Der Manager mit dem frühesten Beitrittsdatum, der sich innerhalb der letzten 28 Tage angemeldet hat, wird dann zum neuen Meister ernannt.
        • Wenn es keinen Manager gibt, der die oben genannten Kriterien erfüllt, wird ein allgemeines Mitglied, das sich innerhalb der letzten 28 Tage angemeldet hat und das früheste Beitrittsdatum aufweist, zum Meister ernannt.
        • Wenn sich innerhalb der letzten 28 Tage kein allgemeines Mitglied eingeloggt hat, übernimmt das erste Clanmitglied, das sich einloggt, die Rolle des Meisters. 
  • Melden
    • "Unangemessener Clan-Name oder -Tag" wurde bei der existierenden Spielermeldefunktion hinzugefügt.
    • Ihr könnt einen Clan auf der Clan-Suche-Seite melden.
    • Es gibt zwei Gründe, einen Clan zu melden:
      • Unangemessener Clan-Name oder -Tag
      • Unangemessene Clan-Inhalte
  • Hinweis: Auf manchen Bildschirmen wird der Clan-Tag nicht vor dem Nickname angezeigt.

< Entwicklerkommentar >

Vor diesem Update hatten aktive Spielerinnen und Spieler in externen Clans keine Möglichkeit, ihre Errungenschaft innerhalb des Spiels zur Schau zu stellen. Deshalb haben wir das neue Clan-System implementiert. Wir möchten Clan-Mitglieder dazu anregen, an einem gemeinsamen Ziel zu arbeiten und ihren Clan aufzuwerten. Wir hoffen, dass die neue Clan-Funktion für ein gewisses Zugehörigkeitsgefühl sorgt. Letztendlich ist es unser Ziel, dass Spielerinnen und Spieler noch mehr Zufriedenheit und Stolz empfinden, wenn sie etwas im Spiel erreichen.

Zur Veröffentlichung des Clan-Systems werden wir alle essenziellen Funktionen implementieren. Allerdings möchten wir das System in Zukunft mithilfe eures wertvollen Feedbacks weiter verbessern und ausweiten.

UX/UI

Die UX/UI für allgemeine Interaktionen mit Gegenständen wurde verbessert.

  • Ihr könnt euch Gegenstände jetzt in einem überarbeiteten Layout im Shop, Überlebendenpass, der Werkstatt usw. ansehen.
  • In der vollständigen Gegenstandsvorschau findet ihr alle relevanten Informationen, sodass ihr den Gegenstandstyp auf einen Blick seht.
  • Bei Fahrzeug-Skin-Vorschauen ist jetzt auch der Untergrund zu sehen. Funktionen zum Drehen auf der X-Achse sowie Hinein-/Herauszoomen stehen jedoch nicht zur Verfügung.
  • In der Gegenstandssets-Vorschau:
    • Ihr könnt euch jetzt ganz einfach Elemente wie Sprays und Namensplaketten ansehen, ohne dafür ein eigenes Menü aufrufen zu müssen.
    • Wenn ihr mit dem Mauszeiger über ein Element fahrt oder es fokussiert, wird ein Symbol angezeigt, das die erwartete Aktion beim Anklicken anzeigt.
    • Ihr könnt den Text von längeren Beschreibungen jetzt ausklappen.
    • Wenn ihr nur einen Gegenstand ausgerüstet habt, kann dieser nicht abgelegt werden.
  • Wenn ihr eine Vorschau aufruft, in der ihr ausgerüstete Skins ein- und ausschalten könnt, wird die Funktion "Ausgerüstete Skins EIN/AUS" standardmäßig auf EIN gesetzt.

Werkstatt

Truhe


  • Die Jäger-Truhe und Archivar-Truhe haben neue Gegenstandssets bekommen.
    • Katzendiebin
    • Siegestanz 102

Performance

  • Ruckler und Speichernutzung nach einem Tod im Spiel wurden reduziert, das gilt auch für die Wiederbelebung im Comeback-BR und beim Beobachten.
  • Reduzierte Speichernutzung beim Übergang in die Deathcam.
  • Verbesserte Performance durch die Optimierung der Nutzung von thermalen 4x-Zielfernrohren.
  • Optimierte Charakteranimationen zur Verbesserung der Frameraten in Szenarios mit mehreren Charakteren.
  • Die Partikelanzahl von Rauchgranaten wurde optimiert, um die Render-Performance zu erhöhen.
     
     
    • Die visuelle Darstellung des Rauchs erscheint jetzt eventuell etwas anders als zuvor, doch wir haben sichergestellt, dass das Gameplay dadurch nicht beeinflusst wird.

Bug-Fixes

Gameplay

  • Allgemeine Fehlerbehebungen im Spiel.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass der Charakter auf der Beifahrerseite statt auf der Fahrerseite ausstieg, wenn das Pony-Coupé mit einem Objekt kollidierte und sich in Richtung des Fahrersitzes drehte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Animation für das Laufen aus der Perspektive anderer Spielerinnen und Spieler angezeigt wurde, wenn man versuchte, gegen eine Wand zu laufen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich der Blickwinkel an die zuvor beobachteten Spielerinnen und Spieler anpasste, wenn man zu FPP wechselte, nachdem man Verbündete beobachtet hatte, die eine Steigung hinauffuhren.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass der Charakter automatisch die Position wechselte, wenn er während eines Sprungs zu einer Drohne, die sich unter dem Charakter befand, in die Drohnenansicht wechselte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Feuer-Sound der Mk47 Mutant im Feuerstoß-Modus nicht mehr funktionierte.
  • (PC) Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einstellung zur Lautstärkenreduzierung nach dem Verlassen des Trainingsmodus aufgrund von Inaktivität auch die Einstellungen für normale Matches beeinflusste.
  • (PC) Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass fast alle Spielerinnen und Spieler zu Beginn des Fluges aus dem Flugzeug fielen.

 

Welt

  • Kollisions-, Textur-, Leistungs- und einige andere allgemeine Kartenprobleme wurden behoben.

 

UX/UI

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass beim Senden einer Freundschaftsanfrage an einen blockierten Freund eine falsche Systemmeldung angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Gegenstandstyp im Tooltip von Ausrüstung und Rüstung angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Annehmen einer Einladung zu einem benutzerdefinierten Match während der Artikelvorschau auf der Shop-Seite nicht zum Warteraum führt oder die Shop-Seite schließt.
  • Die falsche Anzeige der Meisterschaftsstufe von Bots im Spielbericht wurde behoben.
  • Ein Problem mit der nicht funktionierenden Outfit-Vorschau auf dem Vorschau-Bildschirm der Kiste "Throwback" wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Interaktionsoberfläche für den Austausch von Aufsätzen das Symbol eines nicht ausgerüsteten Waffenslots anstelle des Aufsatzes der aktuell ausgerüsteten Waffe anzeigte.
  • Die ungenauen Beschreibungen für den taktischen Schaft und den halben Griff wurden korrigiert.
  • (PC) Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Menüliste instabil wackelte, wenn man bei gedrückter Bildlaufleiste beim Erstellen eines benutzerdefinierten Matches nach oben und unten navigierte.
  • (PC) Ein Problem wurde behoben, bei dem das Kennwort für private benutzerdefinierte Matches nicht mit Sternchen verschlüsselt war und wie eingegeben angezeigt wurde.
  • (PC) Ein Problem wurde behoben, bei dem die Befehle /hidewhisper und /showwhisper im Lobby-Chat nicht funktionierten.
  • (PC) Ein Problem wurde behoben, bei dem man das Spielprotokoll nicht mit der ESC-Taste schließen konnte.

 

 

Gegenstände Skins

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Tragen einer ärmellosen Biker-Jacke die Sicht in ADS behindert hat.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem sich der Achselbereich ausdehnte, wenn ein männlicher Charakter die Jacke "Phönix" trug.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass das Handgelenk transparent erschien, wenn die Handschuhe "Gequälter Ritter" und das Sweatshirt "Herzerwärmend" gleichzeitig ausgerüstet waren.
  • (PC) Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Name falsch angezeigt wurde, wenn der Schildkröten-Smaragd-Anhänger ausgerüstet oder abgelegt wurde.

 

Das PUBG: BATTLEGROUNDS-Team.